Tu, was du willst - aber nicht, weil du musst.

Buddha

Themenkurse

Tischlerkurse

In unseren Themenkursen kannst du in kleinen Gruppen mit 2 bis 5 netten Menschen dein eigenes Möbel selber bauen. Ob kreatives Arbeiten mit Holz, Aufbesserung deiner Heimwerkerkenntnisse oder das Erlernen traditioneller Handwerkstechniken. Du erhältst in unseren Schreinerkursen fundierte fachliche Anweisungen, Schritt für Schritt Erklärungen und Unterstützung bei der Anfertigung. Mit Leidenschaft leben wir unseren Beruf und geben gerne unser Wissen weiter. In lockerer und lustiger Atmosphäre erfährst du Grundlagenwissen des Schreinerhandwerks mit vielen Tipps und Kniffen. 
Dieser Tag setzt einen Gegenpol zu der schnellen digitalen Welt. Das Handwerk und das Arbeiten mit Holz schaffen Ruhe und Zufriedenheit. An diesem Tag kannst du dem Alltag entfliehen, dich im “Jetzt” wiederfinden. Du bist mit allen Sinnen tatsächlich in der Werkstatt. Und das liegt nicht nur daran, dass der Netzempfang so schlecht ist 🙂 
Das Schönste für uns sind die glücklichen und stolzen Gesichter die nach getaner Arbeit mit ihrem selbst gebauten Möbel die Heimreise antreten. 

Generell können alle Kurse ohne Vorkentnisse gebucht werden. Ihr könnt euch am Schwierigkeitsgrad mit eurer Selbsteinschätzung orientieren.

  • das Geschenk für besondere Menschen
  • ein Tag in der Werkstatt – dem Büroalltag entfliehen
  • Zufriedenheit, Glück und Stolz etwas erschaffen zu haben
  • einmal mit Profis arbeiten in einer voll ausgestatteten Werkstatt
  • in kleinen Gruppen von 2 bis 5 Personen

Beistelltisch „Wildwuchs“ mit Hairpin Legs

Aus unikaten, markanten Holzstücken – Farbspachtel – und drei bis vier Hairpin Legs zaubern wir kreative Beistelltische. Ob als Telefonboard im Flur, Couchtisch, Nachttisch, Blumenbank…. Diese kleinen Tische sind in jedem Raum ein schöner Eyecatcher mit einer interessanten Geschichte. Die Hölzer stammen überwiegend aus dem Bergischen Land und sind oft wunderschön verwachsene Obsthölzer.

Kosten: 360,-
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Aus einem oder mehrern unikaten, markanten Holzstücken – Farbspachtel – und drei bis vier Hairpin Legs die wir selber herstellen, zaubern wir kreative Beistelltische. Ob als Telefonboard im Flur, Couchtisch, Nachttisch, Blumenbank…. Diese kleinen Tische sind in jedem Raum ein schöner Eyecatcher mit einer interessanten Geschichte. Die Hölzer stammen überwiegend aus dem Bergischen Land und sind oft wunderschön verwachsene Obsthölzer. 
 
Individuell: Unikat ausgesuchtes Holzstück, Farbkombinationen, Größe bis ca. 40 x 80cm
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Formatschnitte auf der Tischkreissäge
  • Abricht und Fügearbeit
  • ggf. Breitenverleimung
  • Oberflächenegalisierung mit Hilfe von Abrichte, Carvingscheibe, Exzenterschleifer
  • Spachteltechnik mit Farbkonzentraten
  • Schleifen und ölen der Oberfläche
  • Ablängen der Rundstähle mit der Flex
  • Biegen der Füße aus Rohstahl mit Hilfe des Zieheisens
 
Für wen: Ideal für alle, die kreativ mit Holz arbeiten möchten (keine Erfahrung notwendig).
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.
Individuell: Unikat ausgesuchtes Holzstück, Farbkombinationen, Größe bis ca. 40 x 80cm
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Formatschnitte auf der Tischkreissäge
  • Abricht und Fügearbeit
  • ggf. Breitenverleimung
  • Oberflächenegalisierung mit Hilfe von Abrichte, Carvingscheibe, Exzenterschleifer
  • Spachteltechnik mit Farbkonzentraten
  • Schleifen und ölen der Oberfläche
  • Ablängen der Rundstähle mit der Flex
  • Biegen der Füße aus Rohstahl mit Hilfe des Zieheisens
 
Für wen: Ideal für alle, die kreativ mit Holz arbeiten möchten (keine Erfahrung notwendig).
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.

Keine Veranstaltung gefunden

Fahrradrahmen aus Holz

Ein Fahrradrahmen aus Holz, selbst gebaut, in professioneller Optik… Carsten von Cycle Ligneos hat ihn entwickelt und baut ihn mit uns gemeinsam an drei Tagen in der Werkstatt. Schritt für Schritt fertigen wir mit dir jedes Einzelteil in Massivholz oder als Formverleimung und fügen das Ganze zu einem individuell gefertigten Holzrahmen zusammen. Neben CNC gefrästen Aluteilen kommen viele Vorrichtungen für den Rahmenbau zum Einsatz. Als Schutz vor Nässe und Schmutz versiegeln wir den Rahmen mit einem hochwertigen Lack. Wenn die Trocknungszeit es zulässt können wir eine zweite Lackschicht auftragen. Ansonsten trägst du diese zu Hause auf. 

Kosten: 1250,- €
Zeit: 3 Tage – jeweils 9:00 bis ca. 17:30
Werkzeuge und Techniken:
  • Formverleimung in Schablonen
  • Arbeiten mit der Abrichte und dem Dickenhobel
  • Schwalben mit der Keilnutfräse einsetzten
  • Arbeiten mit der Oberfräse / Tischfräse (Schablonenfräsen)
  • Ablängen und Sägen mit Kreis- und Kappsäge
  • Bohren mit dem Akkubohrer und der Ständerbohrmaschine
  • Schleifen mit dem Exzenterschleifer
  • Optional: Lackieren des Rahmens mit durchsichtigem Lack
  • und vieles mehr
 
Kursbestandteile:
  • Material und Anleitung für den Bau eines Holzfahrradrahmens der Größe M. Dieser passt für Körpergrößen von ca. 175-185 cm.
  • Dreitägiger Workshop inkl. Verpflegung (Kaffee, Tee, Wasser, Snacks, 3 x warmes Mittagessen), ohne Unterkunft.
  • Der Rahmen wird so gefertigt, dass alle Teile wie Sattel, Schaltung, Lenker und Gabel selbst bzw. vom Fachhändler montiert werden können. Diese Teile sind nicht Bestandteil der Kursleistung! Wir stellen dir eine Liste von möglichen Teilen zur Verfügung, die optimal an den Holzrahmen passen.
 
Kursleitung: Carsten Levermann und Dominikus Gehrigk
 
Anmerkungen:
Vorkenntnisse in Holzarbeit brauchst du grundsätzlich nicht, aber sie schaden auch nicht 🙂
  • mindestens 2, maximal 4 TeilnehmerInnen pro Kurs. Kann der Kurs aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht stattfinden, erhältst du dein Geld zurück.
  • Der Kurs dauert 3 Tage. Übernachtungstipps geben wir dir gerne!
  • Der Rahmen kann im Kofferraum problemlos transportiert werden.
Keine Veranstaltung gefunden

Adirondack Gartensessel

Der Topseller unter den Tischlerkursen! Als Werkstoff für die Adirondack Gartensessel kommt Lärche zum Einsatz. Gute Haltbarkeit und Verarbeitbarkeit zeichnen dieses Holz aus. Der Sessel ist super bequem und ideal zum Chillen bei einem Glas Wein oder kühlem Bier. Der Kurs ist so aufgebaut, dass selbst Handwerksneulinge ein professionelles Ergebnis erzielen. Dieses Projekt eignet sich auch hervorragend für Gruppen und Teambuildings. 

Kosten: 280,- €
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Individuell: Einsitzer oder für Paare die Option einen Zweisitzer zu fertigen
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Ablängschnitte mit der Kappsäge und Stichsäge
  • Grobzuschnitt mit Hilfe der Stichsäge
  • Fräsen der geschweiften Einzelteile mit Hilfe von Schablonen und Kopierfräser
  • Schablonenschnitte mit Hilfe der Kreissäge
  • Kanten runden mit der Kantenfräse
  • Akkuschrauber und Ständerbohrmaschine
 
Für wen: Für alle, die einen chilligen Platz im Garten haben möchten, aber nicht einfach was von der Stange kaufen wollen. Alle, die den angesagten Adirondack Gartensessel einfach selber bauen möchten. Es gibt an diesem Tag ganz viele Tipps, wie Holz selber bearbeitet werden kann und wie man mit Schablonen selbst zuhause eine Kleinserie fertigen kann.
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

Handmaschinen Basic

Der Schwerpunkt an diesem Tag liegt beim Kennenlernen der wichtigsten Handmaschinen des Schreinerhandwerks und der damit verbundenen Holzbearbeitung. Die professionelle und persönliche Alternative zum Heimwerkerkurs auf Youtube. Wir arbeiten überwiegend mit Handmaschinen der Profi Marken Festool, Mirka, BTI, Fein… Hier geht es um die sichere Handhabung, die sinnvollen und praktikablen Möglichkeiten der jeweiligen Maschinen. Die Randzonen was noch alles geht. Und die Tipps und Tricks.
 
Das Erlernen der Technik steht an diesem Tag im Vordergrund, das finale Produkt wird zum schönen Nebeneffekt. Wir fertigen an diesem Tag ein kleines Küchenbrett aus Hölzern, die gerade zur Verfügung stehen und eine Musterecke als Beispiel für den Korpusbau (Schrank und Regalbau) unter Verwendung des Werkzeichens
Kosten: 190,- €
Zeit: 9:00 bis ca. 16:30
Werkzeuge und Techniken:
  • Handkreissäge und Formatkreissäge
  • Stichsäge
  • Akkuschrauber und Ständerbohrmaschine
  • Oberfräse und Kantenfräse (Schablonenfräsen)
  • Excenterschleifer und oder Bandschleifer
  • Vergleich: Flachdübelfräse/ Clamex/ Domino Dübelfräse
  • richtiges Anzeichnen der Schrankteile
  • richtige Verwendung der Handmaschinen für den Korpusbau
 
Für wenfür alle, die ihre Heimwerkerkenntnisse erweitern wollen und den professionellen Umgang mit Handmaschinen für zukünftige Holzprojekte lernen wollen. Viele Tipps und Tricks. (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Material: Holz für die Muster und das Brettchen, Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

„Inspiration trifft Holz“ - In jedem steckt ein Künstler!

Wir kreieren einen Sitzwürfel, einen Beistelltisch oder eine Stele aus einem monolytischen Stück Holz mit Farbakzenten. Für die Farbakzente gibt es verschiedene Möglichkeiten: Acrylfarben, Mischtechnik, Fingergold, Kreidefarben… Ein Unikat und Blickfang in jedem Raum. Aus einer Auswahl, aus von mir regional gesägten Holzblöcken, suchst du dir ein Stück heraus und bearbeitest dieses mit verschiedenen Maschinen und Werkzeugen zu deinem Stück. Du läßt dich auf das Stück Rohholz ein und gibst ihm deine persönliche Note.

Kosten: 380,-
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Individuell: Holzart, Farbgebung, Form und Größe
 
Werkzeuge und Techniken:
  • ebnen der Flächen mit der Abrichte
  • optionale Formgebung mit der Carvingscheibe oder Oberfräse
  • Farbgebung mit verschiedenen Spachtelmassen und Acrylfarben
  • Schleifarbeiten mit Bandschleifer, Excenterschleifer und Rutscher
  • Oberflächenbehandlung mit natürlichen Ölen
 
Für wen: Ideal für alle, die kreativ mit Holz arbeiten möchten und einen inspirierenden Tag in der Werkstatt verbringen wollen. (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

Schneidebrett mit geschweifter Fuge

Aus mehreren gleichen oder verschiedenen Hölzern fertigen wir ein Schneide- oder Servierbrett in einer Größe von ca. 30 x 50cm. Als Besonderheit fertigen wir eine geschweifte (gewellte) Fuge. Hier lernt ihr, wie die Schablonen hergestellt und benutzt werden und welche Fräsen dafür geeignet sind. Die Hölzer werden passgenau wellenförmig aneinander geleimt. Dies ergibt eine wunderschöne spannende Optik. Das Küchenbrett erhält eine Griffmulde und auf Wunsch einseitig eine Saftrille.

Kosten: 280,- € 
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Individuell: Unikat ausgesuchte Holzstücke, Farbkombinationen und Anordnungen
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Formatschnitte auf der Tischkreissäge
  • Oberflächenegalisierung mit Hilfe von Abrichte, Dickenhobel und Exzenterschleifer
  • Anfertigen der Schablonen für die selbstbestimmte geschweifte Fuge mit der Stichsäge und der Schleifmaschine
  • wasserfeste Verklebungen
  • Arbeiten mit der Oberfräse
  • Schleifen und ölen der Oberfläche
 
Für wen: Ideal für alle, die handwerklich etwas Neues ausprobieren möchten oder das Handwerk kennenlernen wollen. (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

Mobile Werkbank

In diesem Kurs entsteht eine mobile Werkbank für eure Werkstatt zu Hause.  Festspannen, fixieren, klemmen, ablegen…… Wir bauen eine Grundwerkbank, die ihr später in Eigenregie individuell ergänzen könnt, z.B. mit Schubladen oder mit der Möglichkeit eine Oberfräse unterzubauen…… (Diese Ergänzungen sind nicht im Kurs inkludiert.) 
Während der Kursarbeiten könnt ihr viele Handmaschinen ausprobieren und kennenlernen.
Kosten: 580,-
Zeit: 9:00 bis ca. 18:00
In diesem Kurs entsteht eine mobile Werkbank für eure Werkstatt zu Hause.  Festspannen, fixieren, klemmen, ablegen…… Wir bauen eine Grundwerkbank, die ihr später in Eigenregie individuell ergänzen könnt, z.B. mit Schubladen oder mit der Möglichkeit eine Oberfräse unterzubauen…… (Diese Ergänzungen sind nicht im Kurs inkludiert.) 
Während der Kursarbeiten könnt ihr viele Handmaschinen ausprobieren und kennenlernen.
 
Größe der Werkbank: (LxBxH) 120cm x 80cm x 90cm
Die Länge und Breite kann verringert werden, die Höhe ist in gewissem Rahmen individuell anpassbar.
 
Transport: Die Werkbank ist teilweise zerlegbar, ihr benötigt im Auto jedoch Platz für ca. 120cm x 80cm x ca. 25cm
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Formatschnitte auf der Tischkreissäge
  • Arbeiten an der Ständerbohrmaschine
  • Arbeiten mit der Oberfräse
  • Arbeiten mit der Domino Dübelfräse von Festool
  • Dübelverbindungen und Verleimen
  • Arbeiten mit dem Akkuschrauber
 
Für wenIdeal für alle, die ihre Heimwerkstatt um eine funktionale und solide Werkbank aufmöbeln wollen – und dann auch noch selbst gebaut und viel Erfahrung gesammelt.(keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Material: darin enthalten sind die Holzwerkstoffe, ein Aluminiumprofil und die Rollen (nicht enthalten sind die Klemmzwingen und sonstiges Spannzubehör), Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

„Reparaturkurs/ Restauration/ Upcycling“

Du bringst dein gutes Stück mit und wir schauen gemeinsam, was wir tun können, um wackelige Stellen wieder fest zu bekommen, abgebrochene Stücke zu reparieren, die Oberfläche auszubessern oder zu erneuern.  Es sollte möglichst aus Holz sein. Stühle, Schränkchen, ein Tisch, Schubladen, Schmuckschatullen, Schlagzeuge…
 
Kosten: 220,- €
Zeit: 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
Individuell: Es ist dir überlassen was du mitbringst. Melde dich vorher kurz bei uns oder schicke ein Foto von deinem “Schatz”, dann können wir gemeinsam den Reparturaufwand einschätzen.
 
Werkzeuge und Techniken:
  • alle erforderlichen Arbeiten, die anfallen
  • Verleimtechniken, Ausbesserung, etc. 
  • ggf. Schellackpolitur
 
Für wen: Ideal für alle, die etwas Altes aufmöbeln möchten und ihren Stuhl nicht mit Pattex kleben möchten. Upcycling ist natürlich auch möglich. (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Getränke und
Mittagsverpflegung (wenn Material benötigt wird, gibt es darüber eine separate Rechnung).
Keine Veranstaltung gefunden

Schlittenbaukurs

Der Schlittenbaukurs ist sicherlich eines der Highlights bei Möbelphantasie. Der Davoser Schlitten wird teils auf traditionelle Weise hergestellt und teilweise auf die technisch moderne Art. Du baust deinen eigenen Holzschlitten aus Eschenholz. Spannende Arbeitsvorgänge aus dem Schreinerhandwerk, wie zum Beispiel die Formverleimung der Kufen aus dünnen Escheleisten werden im Kurs umgesetzt.
Im Kurs baust du deine „Familienrennlegende“, mit der noch deine Enkelkinder den Berg runterrodeln können.
Kosten: 280,-
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Werkzeuge und Techniken:
  • Formverleimung der Schlittenkufen
  • Arbeiten mit der Kappsäge/Japansäge
  • Dübelverbindungen an den Streben
  • Formfräsungen mit Schablonen an der Oberfräse
  • Arbeiten mit der Kantenfräse
  • Arbeiten an der Abrichte und am Dickenhobel
  • Schleifarbeit mit dem Exzenterschleifer und Handschleifklotz
  • Verschraubungen mit dem Akkuschrauber
  • Metallbiegen der Kufen 

 

Für wen: Ideal für alle, die verschiedene Techniken der Holzbearbeitung ausprobieren möchten, und anschließend voller Stolz mit dem selbst gebauten Schlitten den Hang hinab rodeln wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

„Ulmer Hocker“

Der bekannte Ulmer Hocker von Max Bill wird in diesem Schreinerkurs gebaut. Dieser Bauhaus Klassiker kann als Hocker, Regal oder Trage verwendet werden. Der Ulmer Hocker ist schlicht und praktisch, aber für alle Teilnehmer eine handwerkliche Herausforderung. Wer sein Niveau vom Heimwerkeln aufbessern möchte, kann hier sein Können unter Beweis stellen und viele Tipps mit nach Hause nehmen. Das Holz ist bereits vorbereitet. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen und Ausführen der wunderschönen klassischen Zinkenverbindung mit Schwalbenschwanz, die von Hand mit Säge und Stemmeisen erstellt wird. – Die Königsdisziplin beim Tischlern! 

Kosten: 260,- 
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Werkzeuge und Techniken:
  • Formatschnitte auf der Tischkreissäge
  • Techniken des Maßnehmens und Anreißens mit Zollstock, Winkel, Streichmaß etc.
  • Sägen mit der Japansäge
  • Stemmarbeiten mit dem Stemmeisen
  • Bohren auf der Ständerbohrmaschine
  • verleimen
  • Fräsen und Einsetzfräsen auf der Tischfräse
  • Schleifen und ölen der Oberfläche
 
Für wen: Ideal für alle, die ihr handwerkliches Geschick verbessern wollen, traditionelle Holzverbindungen erlernen möchten und Freude am Werkeln haben. (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und
Mittagsverpflegung.
Keine Veranstaltung gefunden

„Koch trifft Schreiner“ Messerblock und Wildkräuterküche

Der erste Doppel-Workshop bei Möbelphantasie

Vormittags fertigt ihr mit Dominikus, unserem Schreiner, aus regionalen ausdrucksstarken Hölzern einen Messerblock für Eure eigenen Messer. (Bitte die Messer mitbringen!) 

Nachmittags geht es mit unserem Koch Thomas in Wald und Wiese. Während einer kleinen Wanderung werden essbare Wildkräuter gesammelt und anschließend zu einem gesunden und leckerem Essen vor Ort verarbeitet. Während dieser Zeit gibt es praktische Tipps zur Verwendung, Verarbeitung und Zubereitung. Natürlich gibt auch auch hier viel Zeit zum reden und lachen. 
 
Kosten: 190,- € incl. Material für den Messerblock, Essen und Getränke 
Zeit: 9:00 bis ca. 17:30
Individuell: Holzart, Farbgebung, Form und Größe
 
Werkzeuge und Techniken Holz:
  • Ebnen der Flächen mit der Abrichte
  • Zuschnitt auf der Kreissäge
  • Verleimtechnik
  • Optional Farbgebung mit verschiedenen Spachtelmassen
  • Schleifarbeiten mit Bandschleifer, Excenterschleifer und Rutscher
  • Oberflächenbehandlung mit natürlichen Ölen
 
Infos Wildkräuterküche:
  • erkennen und bestimmen von Wildkräutern und essbaren Pflanzen
  • Verarbeitung und Lagerung der gesammelten Kräuter
  • Verwendungsmöglichkeiten in der Küche
  • Zubereitung eines Teils der Kräuter für den gemeinsamen Imbiss
 
Kursleitung: Thomas Stinn und Dominikus Gehrigk
 
Für wen: Ideal für alle, die kreativ an das Handwerk herangehen möchten und Interesse am Kochen mit natürlichen Zutaten haben (keine Erfahrung notwendig)
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material, Getränke und
Mittagsverpflegung und der selbstgemachte Imbiss.
Keine Veranstaltung gefunden

Leuchte aus Pergament und Holzrahmen

Zwei Tage lang arbeitest du an deinem Leuchtenobjekt. Vom Gestaltungsentwurf bis zur Verkabelung führst du alle Schritte unter fachlicher Anleitung in einer kleinen Gruppe von max. 6 Teilnehmern aus. Im Entwurfsstadium entscheidest du dich für die Größe, Form und die spätere Farbgestaltung deiner Leuchte. Du fertigst eine Skizze und dann geht es in die Werkstatt. Die Rahmenkonstruktion aus Holz wird zugeschnitten, Schwalbenverbinder werden eingelassen und alles anschließend verleimt und geschliffen. 
Im zweiten Teil fertigst du aus Pergamentpapier die Bespannung der Leuchtenkörper. In verschiedenen Schichten werden Farb- und Formgebende Strukturen zusammengebracht. Hier kommt es auf deinen Entwurf an, ob du mit geometrischen Formen oder freien Farbverläufen arbeitest. Bereits in diesem Stadium kannst du schon dein Endergebnis erahnen. Zum Schluss erfolgt die Endmontage und wir schauen gemeinsam wer am meisten strahlt. Du oder Deine Leuchte. 

Teilnehmer: mind. 3, max. 6 Teilnehmer

Kosten: 580,- incl. Material für die Leuchte, Essen und Getränke
Zeit:  2 Tage, 9:00 bis ca. 17:30
Individuell: Form- und Farbgebung (max. Größe: L+B+D<180cm)
 
Werkzeuge und Techniken:
  • Entwurfstechniken
  • Skizzieren
  • Kappsäge/ Formatkreissäge
  • Hoffmann Schwalbenfräse
  • Verleimen
  • Papierzuschnitte mit Cutter und Lineal
  • Klebetechnik
  • Färbetechniken
  • Bespannung der Rahmenkonstruktion
 
Kursleitung: Frank Oehlmann und Dominikus Gehrigk
 
Für wen: Für alle die kreativ werden möchten und nicht auf reine Holzarbeiten fixiert sind. Holz in Verbindung mit Papier und verschiedenen Färbestoffen.
 
Leistung: Werkstattnutzung, Tischlerexpertise, Material für eine Leuchte, Getränke und Mittagsverpflegung für zwei Tage.